Grundstücke & Häuser mit Jörg Sieg Immobilien in Kremmen & Ketzin/ Havel

Immobilienangebote

Angebot 1 - Hotel Rathenow

Objektbeschreibung:

Es handelt sich um ein Grundstück von ca. 3.800 m², das mit 3 zweigeschossigen Gebäuden, Nutzung als Hotelanlage mit Saunalandschaft und Schwimmbad bzw. Nebengelass bebaut ist. Das stilvoll eingerichtete Hotel verfügt über 10 Zimmer, 2 Suiten und 2 Appartements. Alle ausgestattet mit Balkon oder Terrasse, Dusche und WC, einige mit Badewanne, Föhn, Telefon und TV. Eine finnische Sauna und Dampfsauna gehören ebenfalls zur Saunaanlage. Großzügige Gauben bzw. teilweise Zimmer mit Dachterrassen vermitteln ein gehobenes Ambiente. Im Objekt befindet sich eine Privatwohnung mit ca. 139,8 m² Wohn-/ Nutzfläche.


Baujahr: ca. 1997

Gesamtfläche: 863 m²

Energieausweistyp: Verbauchsausweis, Heizungsart: Gas-Heizung, Wesentlicher Energieträger: Gas, Endenergieverbauch: 

272,30 kWh/ (m²*a), Endenergieverbrauch Strom: 41,40 kWh/ (m²*a)


Verkaufspreis: Auf Anfrage


Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 3 - Einfamilienhaus Nauen 1

Objektbeschreibung:

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein schönes individuelles Einfamilienhaus  aus dem Jahre 2013 in massiver Bauweise „Stein auf Stein“, welches sehr geschmackvoll eingerichtet wurde. Es befindet sich in einem Ortsteil der Stadt Nauen in unmittelbarer Randlage
bzw. Nähe zu ausgedehnten Wiesenflächen.


Wohnfläche: ca. 153,60 m²

Energieausweis: Liegt bei der Besichtigung vor

Verkaufspreis: Auf Anfrage


Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 6 -Tolles Gewerbeobjekt in guter Geschäftslage

Objektbeschreibung:

Bei dem Objekt handelt es sich um Verkaufs- bzw. Praxisräume, bestehend aus einem massiven, fast barrierefreien Büro- bzw. Sozialgebäude und einem Verkaufspavillon Baujahr ca. 1996 auf einem Grundstück mit ca. 1.291 m². Das Objekt verfügt über großzügige moderne Ausstattung in lichtdurchfluteten hellen Räumen. Ein Empfangs- und Beratungsbereich, separate Besuchertoiletten und ein massiver Pavillon vermitteln ein freundliches, interessantes Arbeitsumfeld.


Lagebeschreibung: Nauen mit den zur Gemeinde gehörenden Ortsteilen liegt ca. 25 Kilometer westlich von Berlin entfernt. Die Stadt Nauen verwaltet die umliegenden Gemeinden als Ortsteile zentral und verfügt über alle behördlichen Einrichtungen. Grund- bzw. Gesamtschulen und Gymnasien, Kindertagesstätten sowie sehr gute Einkaufsmöglichkeiten kann die Stadt Nauen vorweisen. Verkehrstechnisch ist der Ort als gut erreichbar einzustufen. Mittels der B5/ B273 gelangen Sie zur Autobahnabfahrt Nauen/ Spandau nach ca. 19 km und zum Bahnhof Nauen. Das Objekt befindet sich auf einem Grundstück an einer asphaltierten Straße in zentraler Lage der vorhandenen Ortsbebauung.


Grundstückgröße: ca. 1.291 m²

Baujahr: ca. 1996

Büro- und Praxisfläche: ca. 223 m²

Energieausweis: Liegt bei Besichtigung vor.

Verkaufpreis: 115.000 Euro


Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 10 -Nauen - Individuelles Mehrfamilienhaus und Mehrzweckgebäude mit Enwicklungspotenzial in zentraler Lage von Nauen

Objektbeschreibung:

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein mit einem individuellen Mehrfamilienhaus mit Mehrzweckgebäude und Nebengelass bebautem Grundstück in innerstädtischer Lage.Das Mehrfamilienhaus, bestehend aus Teilkeller, 1. Obergeschoss, 2. Obergeschoss, 3. Obergeschoss und ausgebautem Dachgeschoss, ist ca. 1910 "Stein auf Stein" errichtet worden.


Ausstattung: 

Das individuell gestaltete Wohnhaus verfügt über 5 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 425,50 m², 4 Wohnungen derzeit vermietet. Des Weiteren befindet sich in dem Gebäude ein Büro mit einer Nutzfläche von ca. 80 m². Das Büro ist ebenso kurzfristig als Wohnung vermietbar, wie die Wohnung, beide zurzeit in Eigennutzung.


Das Gebäude ist im Laufe der Zeit mehrfach rekonstruiert und modernisiert worden, u. a. sind folgende Maßnahmen erfolgt:
Ca. 1992:

- Neue Dacheindeckung inkl. Dachflächenfenster

- Schaffung einer zusätzlichen Wohnung im Dachgeschoss

- Gasetagenheizungen für jede Wohnung

- Doppelverglaste Fenster im gesamten Haus (teilweise Rollläden Vorderseite) und Nebengebäuden

- Ostgiebel mit Wärmedämmung versehen

- Straßenseite- neuer aufwendiger Reibeputz

- Wasser- und Gasleitungen wurden in den Wohnungen erneuert

- Komplette malermäßige Instandsetzung der Wohnungen


Ca. 2008:
- Umbau der 2 Wohnungen in der dritten Etage- Bäder mit Badewanne und Dusche ausgestattet
- malermäßige Instandsetzung der beiden Wohnungen


Ca. 2011:
- Umbau der linken Wohnung in der zweiten Etage- Einbau Bad mit WC, Dusche sowie Wohnküche, Verlegung Laminat und malermäßige Instandsetzung


Ca. 2013:
- Verlegung von Laminat und malermäßige Instandsetzung
des Büros im zweiten Obergeschoss


Ca. 2018:
- Treppenhaus malermäßig erneuert

Baujahr: ca. 1910

Wohnfläche: ca. 551,5 m²
Grundstückgröße: ca. 620 m²

Energieausweis: Bedarfsausweis, Heizungsart: Gas-Heizung, wesentlicher Energieträger: Gas, Energiebedarf: 149,50kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse: E

Verkaufpreis: 575.000 Euro 


Zusätzliche Bebauung:

• Mehrzweckgebäude

• Nebengebäude


Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 11 - Interessantes Einfamilienhaus mit großzügigem Grundstück in Velten bei Berlin!

Objektbeschreibung:

Es handelt sich um ein Grundstück, das mit einem dreigeschossigen Wohnhaus, einem zweigeschossigen und eingeschossigen Nebengebäude, ehemalige Nutzung als Bäckerei sowie einer Doppelgarage bzw. Nebengelass bebaut ist. Das Wohnhaus und die Nebengebäude sind in massiver Bauweise als Mauerwerkskonstruktion ausgeführt. Das Wohnhaus ist unterkellert und verfügt hofseitig über einen getrennten Außeneingang zum Wohnbereich bzw. Keller. Die Außenwände mit Putzfassade, tragende Innenwände mit ca. 30 cm bzw. ca. 17,5 cm, leichte Trennwände mit ca. 11,5 cm ausgeführt. Die Fußböden im Obergeschoss sind als Holzbalkendecken mit entsprechendem Fußbodenaufbau hergestellt.


Ausstattung: 

• 1 dreigeschossiges Wohnhaus, unterkellert mit Satteldach mit ca. 238 m² Wohn-/ Nutzfläche 

• Massive Bauweise als ca. 36,5 cm (Erdgeschoss) "Stein auf Stein"- tragende Innenwände mit ca. 30 cm bzw. ca. 17,5 cm, leichte Trennwände mit ca.11,5 cm ausgeführt

• Außenfassaden verputzt

• Pfettendachkonstruktion

• Die Fußböden im Obergeschoss sind als Holzbalkendecken mit entsprechendem Fußbodenaufbau hergestellt. Großzügige Zimmer bzw. teilweise Zimmer mit Dachgauben vermitteln ein angenehmes Ambiente.

• übliche Außenanlagen (Garten, Einfriedung, Zufahrt/ Zuwegung, Ver- und Entsorgungsleitungen)

• Fußböden teilweise mit Textilbelägen, teilweise Fliesen

• Wände und Decken größtenteils tapeziert bzw. Innenputz• Holzfenster, teilweise Einfachverglasung, teilweise Doppelverglasung

• Außentüren Holz

• Holzinnentüren

• Bad, Dusche, Waschtisch und WC im Erdgeschoss, WC mit Waschbecken im Dachgeschoss

• Gasheizung mit Warmwasserbehälter ca. 500l aus dem Jahre ca. 1995

• Warmwasserbereitung über Heizung, teilweise Öfen

• Anbau modernisiert


Sonstiges:

Zusätzlich befinden sich 2 Stallgebäude mit ca. 65 m² Grundfläche (zweigeschossig) bzw. ca. 45 m² Grundfläche (eingeschossig) und eine Doppelgarage auf dem Grundstück. Ein lebenslanges Wohnrecht einer 91-jährigen Bewohnerin ist zu übernehmen.


Grundstückgröße: ca. 1.756 m²

Baujahr: ca. 1910

Wohnfläche: ca. 238 m²

Energieausweis: Bedarfsausweis, Heizungsart: Gas-Heizung, wesentlicher Energieträger: Gas, Energiebedarf: 76,56 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse: C

Verkaufpreis: 310.000 Euro 


Zusätzliche Bebauung:

Zusätzlich befinden sich 2 Stallgebäude mit ca. 65 m² Grundfläche (zweigeschossig) bzw. ca. 45 m² Grundfläche (eingeschossig) und eine Doppelgarage auf dem Grundstück.


Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 12 - Wassersportzentrum Ketzin­ individueller Bungalow in der Nähe der Havel

Objektbeschreibung:

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein mit einem individuell geplanten Bungalow und Carport bebautem Grundstück in Havelnähe. Das gepflegte Gebäude, bestehend aus einem ebenerdigen Erdgeschoss, ist ca. 1975 errichtet bzw. teilweise saniert worden und verfügt über eine Wohn­-/ Nutzfläche von ca. 35 m². Diverse Modernisierungen u.a.:
- Dacherneuerung mit Trapezblech ca. 2007
- Baugenehmigung und Bau des Carports ca. 2010
- ­Errichtung Abwassergrube ca. 3500 l
- ca. 2012 ­Außendämmung inkl. Putz vom Bungalow ca. 2013
- ­Entkernen und Erneuerung von Wohn-­ und Schlafzimmer im Bungalow ca. 2015/ 2018

 

Raumaufteilung

Das gepflegte Gebäude, bestehend aus einem ebenerdigen Erdgeschoss, in dem 2 Zimmer, Küche und Bad integriert sind, ist ca. 1975 errichtet worden und verfügt über eine Wohn­/ Nutzfläche von ca. 35 m².

Baujahr: ca. 1975

Wohnfläche: ca. 35 m²

Grundstücksgröße: ca. 350 m²

Energieausweistyp

kein Energieausweis notwendig, da unter 50 m² Wohnfläche

Verkaufspreis: 85.000 EURO

Zusätzliche Bebauung

• Carport

Lagebeschreibung

Ketzin/ Havel ist eine Stadt mit ca. 4.900 Einwohnern westlich von Berlin. Die Stadt liegt an der Havel und verfügt über mehrere Ortsteile, die nicht alle unmittelbar an den bebauten Teil der Stadt Ketzin grenzen (z. B. Paretz, Brückenkopf, Vorketzin). Ketzin verwaltet die umliegenden Gemeinden als Ortsteile zentral und verfügt über alle behördlichen Einrichtungen. Eine Grund­ und Gesamtschule, Kindertagesstätten und sehr gute Einkaufsmöglichkeiten kann die Stadt Ketzin vorweisen. Verkehrstechnisch ist der Ort als gut erreichbar einzustufen. Die Autobahnabfahrt Potsdam ist ca. 8 km entfernt. Das Objekt befindet sich im Ortsteil Brückenkopf auf einem Grundstück an einer wassergebundenen Straße in unmittelbarer Randlage der vorhandenen Ortsbebauung und bietet einen landschaftlich reizvollen Blick in unmittelbarer Wassernähe.

Erschließung

Das Grundstück befindet sich an einer an einer wassergebundenen Straße, welche als Anliegerstraße teilweise gering frequentiert wird. Das Grundstück verfügt über Strom, Wasser (kein Trinkwasser) und eine Abwassergrube.

 

Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 13 - Potsdam Ortsteil­- Grundstück mit Charisma in besonderer Lage

Objektbeschreibung:

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein charmantes schönes Grundstück im Ortskern des Ortsteiles. Das Grundstück ist ca. 18,50 m breit und verfügt über eine mittlere Tiefe von ca. 32,50 m. Eine Bebauung mit einem Einfamilienhaus in den Größen von ca. 10 m x 9 m ist laut Bauamt möglich. Das Einfamilienhaus kann ca. II­geschossig ausgeführt werden, die untere Denkmalschutzbehörde hat durch den Umgebungsschutz die Möglichkeit, auf die äußere Gestaltung Einfluss zu nehmen. In einem ersten Gespräch gab es folgende Infos von der unteren Denkmalschutzbehörde: Das Haus sollte als Satteldach ausgeführt werden, traufseitig zur Straße. Das Dach wahrscheinlich mit Ziegeln in einem rot­dunklem Ton, eine Biberschwanzeindeckung soll nach Aussage von der Gebietsdenkmalpflegerin der unteren Denkmalschutzbehörde nicht notwendig sein. Die Putzfassade sollte mineralisch sein, es könnten Holzfenster und Holz­ Eingangstüren gefordert werden. Eine entsprechende Anfrage wurde schriftlich gestellt, allerdings gab es dazu noch keine Rückantwort.


Lagebeschreibung

Der Ort ist ein sich entwickelnder Ortsteil mit ca. 5.084 Einwohnern nordwestlich von Potsdam. Der Ortsteil gehört zur Stadt Potsdam, welche die umliegenden Gemeinden und sich selbst zentral verwaltet, sowie über alle wesentlichen behördlichen Einrichtungen verfügt. Grund­ und Gesamtschulen, Gymnasien, Uni Potsdam, Kindertagesstätten, sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und einen regionalen Bahnanschluss nach Berlin kann die Stadt vorweisen. Fahrland selbst verfügt über eine Kita und Grundschule. Verkehrstechnisch ist der Ort als gut erreichbar einzustufen. Die Landeshauptstadt Potsdam (Zentrum) ist ca. 11 km und Autobahnabfahrt Potsdam ist ca. 5 km entfernt. Das Objekt befindet sich auf einem Grundstück an einer gepflasterten Straße, welche als Anliegerstraße teilweise gering frequentiert wird.

Das Grundstück schließt sich an die unmittelbare Nachbarbebauung an und liegt im Ortskern.


Grundstücksgröße: ca. 600 m²


Erschließung

Das Grundstück befindet sich an einer gepflasterten Straße, welche als Anliegerstraße teilweise gering frequentiert wird. In dieser befinden sich die Anschlüsse für Abwasser, Wasser, Erdgas, Strom und Telefon.


Verkaufspreis: 180.000 EURO


Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 14 - Ketzin (westlich von Berlin) ­- Bungalow mit Garage

Objektbeschreibung:

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein mit einem speziell geplanten Bungalow und Garage bebautes Grundstück. Das gepflegte Gebäude, bestehend aus einem ebenerdigen Erdgeschoss, ist ca. 1970, Anbau ca. 1972, errichtet worden und verfügt über eine Wohn­/ Nutzfläche von ca. 33 m². Diverse Modernisierungen folgten:
­Dacherneuerung mit Dachdämmung ca. 2011, ­
Bau der Garage,
­Errichtung Abwassergrube ca. 3200 l und ein Brunnen.
Sehr gepflegtes Grundstück in der Nähe der Havel. ­

 

Raumaufteilung

Das gepflegte Gebäude, bestehend aus einem ebenerdigen Erdgeschoss, ist ca. 1970, Anbau ca. 1972, errichtet worden und verfügt über eine Wohn­/ Nutzfläche von ca. 33 m².

 

Baujahr: ca. 1970/72

 

Wohnfläche: ca. 33 m²

 

Grundstücksgröße: ca. 490 m²

 

Energieausweistyp:

kein Energieausweis notwendig, da unter 50 m² Wohnfläche

 

Zusätzliche Bebauung: Carport

 

Verkaufspreis: 87.000 EURO

 

Lagebeschreibung
Ketzin ist eine Stadt mit ca. 4.900 Einwohnern westlich von Berlin. Die Stadt liegt an der Havel und verfügt über mehrere Ortsteile, die nicht alle unmittelbar an den bebauten Teil der Stadt Ketzin grenzen (z. B. Paretz, Brückenkopf, Vorketzin). Ketzin verwaltet die umliegenden Gemeinden als Ortsteile zentral und verfügt über alle behördlichen Einrichtungen. Eine Grund­und Gesamtschule, Kindertagesstätten und sehr gute Einkaufsmöglichkeiten kann die Stadt Ketzin vorweisen. Verkehrstechnisch ist der Ort als gut erreichbar einzustufen. Die Autobahnabfahrt Potsdam ist ca. 8 km entfernt. Das Objekt befindet sich in Ketzin auf einem Grundstück an einer wassergebundenen Straße in unmittelbarer Randlage der vorhandenen Ortsbebauung und bietet einen landschaftlich tollen Blick.

 

Erschließung
Das Grundstück befindet sich an einer an einer wassergebundenen Straße, welche als Anliegerstraße teilweise gering frequentiert wird. Das Grundstück verfügt über Strom, Wasser und eine Abwassergrube, zusätzlich über einen Brunnen. Die Teilungsvermessung erfolgt nach Abschluß des Kaufvertrages durch den Verkäufer.

 

Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 2 - Grundstück Kremmen - Verkauft!

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung ca. 1000 m² Grundstück:
Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein unbebautes Grundstück. Es befindet sich in Randlage der Ackerbürgerstadt von Kremmen in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof.

Das Grundstück ist in der Innenbereichssatzung der Stadt Kremmen als Mischgebiet ausgewiesen. Die Bebauung mit Wohnen und Gewerbe ist möglich. Es gibt keine Vorgaben bzgl. GRZ und GFZ.


Objektbeschreibung ca. 500 m² Grundstück:

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein unbebautes Grundstück. Es befindet sich in Randlage der Ackerbürgerstadt von Kremmen in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof.

Das Grundstück ist in der Innenbereichssatzung der Stadt Kremmen als Mischgebiet ausgewiesen. Die Bebauung mit Wohnen und Gewerbe ist möglich. Es gibt keine Vorgaben bzgl. GRZ und GFZ.


Verkaufspreis: Auf Anfrage


Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 4 - Einfamilienhaus Nauen 2 - Verkauft!

Objektbeschreibung:

Das Verkaufsobjekt beinhaltet einen ehemaligen kleinen Bauernhof mit teilsanierten und teilweise dreigeschossigem Einfamilienhaus aus dem Jahre ca. 1953, massive Bauweise „Stein auf Stein“ mit Teilkeller, sowie Stallungen und Mehrzweckgebäude. Es befindet sich in einem Ortsteil der Stadt Nauen in unmittelbarer Randlage bzw. Nähe zu ausgedehnten Ackerflächen. 


Baujahr: 1953

Wohnfläche: ca. 120 m² / Teilkeller ca. 22 m² / zusätzliche Nutzfläche ca. 23 m²

Energieausweistyp: Bedarfsausweis, Heizungsart: Öl-Heizung, wesentliche Energieträger: Öl,  Endenergiebedarf: 215,20 kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse: G

Verkaufspreis: Verkauft


Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 5 - Einfamilienhaus Kremmen - Verkauft!

Objektbeschreibung:

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein charmantes schönes Einfamilienhaus aus dem Jahre  ca. 1960, bestehend aus Teilkeller-, Erd- und ausgebautem Dachgeschoss, welches in massiver Bauweise „Stein auf Stein“ errichtet wurde. Das Wohnhaus verfügt im Erdgeschoss, bestehend aus Wohn- und Arbeitszimmer, Küche, Bad, Flur, Vorraum und Kammer über ca. 74,91 m² Wohn-/ Nutzfläche. Das Obergeschoss bestehend aus 3 Zimmern, Bad mit Dusche und Toilette bzw. Flur, verfügt über eine Wohn-/ Nutzfläche von ca. 53,73 m². Das Bad ist hier bereits modernisiert.



Grundstückgröße: ca. 1.959 m²

Wohnfläche:  ca. 128,64 ~ 129 m²

Baujahr der Anlagentechnik: 1997

Energieausweistyp: Bedarfsausweis, Heizungsart: Gas-Heizung, wesentliche Energieträger: Gas, Endenergiebedarf: 343,80kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse: H

Verkaufpreis: Verkauft


Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 7 -Imposantes Grundstück mit individuellem Einfamilienhaus im Herzen von Falkensee - Verkauft!

Objektbeschreibung:

Bei dem Objekt handelt es sich um ein mit Einfamilienhaus und Nebengelass bebautem Grundstück. Das Baujahr des Gebäudes ist beim ursprünglichen Hausteil (eingeschossiges Einfamilienhaus) ca. 1943/1955, beim Anbau (zweigeschossiger Einfamilienhaus-Anbau, Erdgeschoss und Kellergeschoss) ca. 1983. Das Objekt besticht durch ein Pultdach, weiche Dacheindeckung und zimmermannsmäßiger Dachkonstruktion. Es handelt sich um eine Massivbauweise, die
Außenfassaden sind verputzt. Inklusive üblicher Außenanlagen wie Garten, Einfriedung, Zufahrt/ Zuwegung, Ver- und Entsorgungsleitungen, Wasser-, Abwasser- und Gasanschluss ans
öffentliche Netz, ebenfalls Stromanschluss. Auf dem Grundstück befinden sich außerdem eine Doppelgarage und ein Mehrzweckgebäude.


Lagebeschreibung: Die Stadt Falkensee verfügt über alle
behördlichen Einrichtungen. Grund- bzw. Gesamtschulen, Gymnasien,
Kindertagesstätten sowie sehr gute Einkaufsmöglichkeiten kann die
Stadt Falkensee vorweisen. Verkehrstechnisch ist das Grundstück als
gut erreichbar einzustufen. Die Hauptstadt Berlin (Zentrum Spandau)
liegt etwa 10 km bzw. der Bahnhof Falkensee ca. 1,8 km entfernt, von
dort aus gute Verbindung nach Berlin. Eine Bushaltestelle befindet
sich direkt vor dem Objekt. Das Verkaufsobjekt befindet sich auf
einem Grundstück an einer asphaltierten Straße in zentraler Lage
der vorhandenen Ortsbebauung.


Grundstückgröße: ca. 1.425 m²

Baujahr: 1943/1955 und ca. 1983

Wohnfläche: ca. 97 m² / Teilkeller ca. 35 m²

Energieausweistyp: Bedarfsausweis, Heizungsart: Gas-Heizung, wesentliche Energieträger: Gas, 

Endenergiebedarf: 141,98kWh/(m²*a), 

Energieeffizienzklasse: E

Verkaufpreis: 310.000 Euro


Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 8 -Einfamilienhaus Werder - Verkauft!

Objektbeschreibung:

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein schönes individuelles Einfamilienhaus aus dem Jahre ca. 1995 in Fertigteilbauweise, welches sehr geschmackvoll eingerichtet wurde. Es befindet sich in einem Ortsteil der Stadt Werder in unmittelbarer Randlage bzw. Nähe zu ausgedehnten Wiesen- und Waldflächen.Das zweigeschossige Einfamilienhaus mit Krüppelwalmdach samt überdachter Terrasse und Markise, errichtet in Fertigteilbauweise mit Putzfassade, Dacheindeckung mit Betondachziegeln, ist im Jahre ca. 1995 erbaut worden und verfügt über eine Wohn-/ Nutzfläche von ca. 173,00 m²


Das Einfamilienhaus beinhaltet: 

- überdachter Eingangsbereich mit großzügiger Hauseingangstür inkl. Glasausschnitt

- separate Nebeneingangstür zum Hauswirtschaftsraum

- großzügige überdachte Terrasse von ca. 2016

- 6 Zimmer , Hauswirtschaftsraum, Flur, Bad im Erdgeschoss mit Dusche (bodentiefe altersgerechte Dusche), Eckbadewanne, doppeltem Waschbecken und wandhängendem WC, Bad im Dachgeschoss mit Dusche, Waschbeckensäule und stehendem WC

- Fußboden im Erdgeschoss ca. 2016 erneuert

- Großzügiges Wohnzimmer im Erdgeschoss mit Kamin inkl. Speicherstein (ca. 2001), Fußboden mit echtem Holz versehen, ansonsten großflächig gefliest bzw. Laminat/ Auslegware

- Fenster mit 2-Scheiben Isolierverglasung und Jalousien im Erdgeschoss, teilweise Außenrollläden im Dachgeschoß

- hochwertige Innentüren, teilweise bodentiefe Fenster, Terrassentüren

- Brennwertheizung Erdgas mit Solar für Warmwasser von ca. 2007

- großzügige Einbauküche


Weiterhin gehören zum Objekt eine Doppelgarage mit ca. 38 m² Grundfläche, ein Fischteich in einer Größe von ca. 8 m x 6 m, Tiefe ca. 1,20 m, Teichfolie ca. 2014 erneuert, ein Gartenhaus und eine Beregnungsanlage mit 2 Kreisläufen, gemeinschaftliche nachbarschaftliche Pumpennutzung.


Baujahr: 1995

Wohnfläche: ca. 173 m²

Energieausweis: Bedarfsausweis, Heizungsart: Gas-Heizung, wesentlicher Energieträger: Gas, Energiebedarf: 89,50kWh/(m*a), Energieeffizienzklasse: C

Verkaufpreis: Verkauft! 


Provisionshinweis und Haftung*

Angebot 9 -Wohnhaus mit Nebengelass in prädestinierter Lage - Verkauft!

Objektbeschreibung:

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein mit einem individuellen Reihenmittelhaus, Nebengebäude und Garage bebautes Grundstück. Es befindet sich in zentraler Lage von Friesack in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum.Das Haus bestehend aus Erd- und nicht ausgebautem Dachgeschoss, ist in massiver Bauweise errichtet worden und verfügt über eine Wohn-/ Nutzfläche von ca. 71,29 m², eventuelle Ausbaureserve im Dachgeschoss ca. 30 m².


Das Einfamilienhaus beinhaltet: 

Das Baujahr des Reihenmittelhauses ist ca. 1885, in den Jahren von ca. 1999-2017 erfolgten umfangreiche Sanierungsarbeiten des gesamten Gebäudes, u.a. wurden folgende Arbeiten ausgeführt: 

- Engobierte Tondachsteine mit Folie ohne Wärmedämmung ca. 1999

- Kunststofffenster ca. 2001/2002

- Innentüren neu ca. 2001/2002

- Decken abgehangen, Fußböden erneuert (Beton und Wärmedämmung) ca. 2001/2002

- Wände begradigt ca. 2001/2002

- Sperrung gegen aufsteigende Feuchte ca. 2001/2002

- Bad mit Dusche und wandhängendem WC ca. 2001/2002

- Elektro- und Gasheizung ca. 2001/2002

- Wärmedämmung am Haus ca. 2009

- Neue Gastherme ca. 2014

- Neue Eingangstüren - Vordere Eingangstür Eiche Maßanfertigung ca. 2014

- Malerarbeiten innen und außen ca. 2015

- Sanierung der Giebelwand linksseitig zum Nachbarn ca. 2017

- Fußboden Bad erneuert ca. 2017


Baujahr: 1885

Wohnfläche: ca. 71,29 m²

Energieausweis: Bedarfsausweis, Heizungsart: Gas-Heizung, wesentlicher Energieträger: Gas, Energiebedarf: 242,69kWh/(m*a), Energieeffizienzklasse: G

Verkaufpreis: 105.000 Euro 


Raumaufteilung:
Der allgemeine Zustand kann als solide und gepflegt bezeichnet werden. Die Wohn-/ Nutzfläche des Hauses beträgt im Erdgeschoss ca. 71,29 m², eine mögliche Ausbaureserve im Dachgeschoss ca. 30 m². Es beinhaltet 3 Zimmer, Küche, Flur, Bad und eine Veranda mit zusätzlich ca. 7 m² Nutzfläche.
Außenbereich:
- massives Stallgebäude- neue Dacheindeckung ca. 1999
- massive Garage
Im Jahre ca. 2001 wurde im Hofbereich die Klinkerwand mit 4 Pfeilern erneuert.


Provisionshinweis und Haftung*

*Provisionshinweis und Haftung

PROVISIONSHINWEIS

Mit der Anfrage und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma Jörg Sieg Immobilien wird ein Maklervertrag geschlossen. Falls es durch die Tätigkeit der Firma Jörg Sieg Immobilien zu einem wirksamen Kaufvertrag mit der Verkäuferseite kommt, hat der Käufer bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages die ortsübliche Provision in Höhe von 7,14% vom Kaufpreis inkl. 19% Mehrwertsteuer an die Firma Jörg Sieg Immobilien gegen Rechnungslegung zu zahlen.

HAFTUNG

Die Fa. Jörg Sieg Immobilien weist darauf hin, dass die von ihr mitgeteilten Objektdaten, Unterlagen, Zeichnungen usw. vom Verkäufer stammen. Eine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir aus diesem Grund nicht. Es ist daher Angelegenheit unserer Kaufinteressenten, die darin enthaltenen Objektdaten und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.